Elbehochwasser 2013

Im Juni 2013 fand der größte Hochwassereinsatz der DLRG in der 100-jähigen Geschichte statt. Nie zuvor waren so viele DLRG-Einsatzkräfte gleichzeitig in Deutschland im Einsatz um die Bevölkerung vor den Gefahren des Hochwassers zu bewahren.

Auch aus dem Kreis Warendorf war ein Tauchtrupp im Einsatzgebiet in Schönebeck. Teil dieses Trupps war auch unser Tauchwart Ansgar Kofoth-Picker.

Ob beim Sandsackverbau oder nächtlichen Taucheinsätzen wurden den Helfern viel abverlangt. Insgesamt 7 Tage dauerte der Einsatz.