Veranstaltungsabsicherungen

Vor Ort bevor etwas passiert.

Viele Veranstaltungen erfordern die Anwesenheit von Sanitäts- oder Rettungsdiensten. Mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung stehen wir gerne für Einsätze bei bei Ihrer Veranstaltung bereit.

In den vergangenen Jahren haben wir einige Veranstaltungen mit unseren Sanitätskräften und Rettungsschwimmern abgesichert, sowohl an Gewässern als auch abseits davon an Land.

Sassenberger Triathlon

Das riesen Sportevent in Sassenberg und dem Kreis Warendorf ist jedes Jahr der Sassenberger Triathlon. Seit über 15 Jahren sichern wir in jedem Jahr diese Veranstaltung ab. Hier sind wir mit über 40 Rettungsschwimmern im Einsatz, besetzen Motorrettungsboote und begleiten die Sportler auf Surfbrettern und Tretbooten zum Ziel der Schwimmstrecke. 

Für die Notfallversorgung sind wir mit entsprechender Ausrüstung am Rand des Feldmarksees vor Ort und auch das DRK ist für uns schnell greifbar. Mehr Infos: www.sassenberger-triathlon.de/

Schul-Triathlon

Seit einigen Jahren hat sich der kleine Bruder vom Feldmarktriathlon in Sassenberg etabliert, der Schul-Triathlon. Hier starten die 3. und 4. Klassen der Grundschulen sowie die 5. Klassen der Sekundarschule zu einem Dreikampf.

Unsere Rettungsschwimmer überwachen bei den einzelnen Läufen die Sportler auf der 50m Schwimmstrecke im Freibad.

Veranstaltungen der Bundeswehrsportschule

Oft greift die Bundeswehrsportschule aus Warendorf auf unsere Kräfte zurück. Einige Lehrgänge und Kurse umfassen einen Freigewässerteil, der dann meist am Feldmarksee absolviert wird.

Für die Sicherheit der der Soldatinnen und Soldaten sorgen dann unsere Rettungsschwimmer, je nach Veranstaltung ausgerüstet mit Booten und Sanitätsmaterial.

Sanitätsdienste

Beim Allerheiligenmarkt führen wir seit 2012 zusammen mit dem DRK den Sanitätsdienst durch. An beiden Tagen sind wir mit einem Erstversorgungstrupp für alle Besucher des Marktes bei Problemen ansprechbar.

Ein Erstversorgungstrupp besteht aus mindestens zwei Sanitätshelfern, ausgerüstet mit einem Notfallrücksack.

Sautrogrennen

Bis zum Jahr 2011 hat am Feldmarksee das Sautrogrennen stattgefunden. In Holzkisten, ausgestattet mit zwei Paddeln, sind die Teams gegeneinander angetreten.

Mit Booten und Rettungsschwimmern standen wir für die Sicherheit der Teilnehmer und Besucher ein. Dazu haben wir einigen Teams unter die "Arme" gegriffen und meist auch selbst ein Team ins Rennen geschickt.

Im Notfall


Wasserrettung
und Ausbildung
kostet Geld.
Ertrinken das Leben!

Spenden & Leben retten

Einsatz Anfragen

Bei Fragen steht Ihnen unser Tauchwart zur Verfügung. Oder Sie nutzen das Kontaktformular.