29.10.2018 Montag  Wasserratten fahren ins Erlebnisbad

Dass man im Schwimmbad auf die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) trifft, ist nicht wirklich ungewöhnlich.

Abseits des normalen Trainingsbetriebs lud die Jugend der DLRG Ortsgruppe Sassenberg am vergangenen Samstag aber zu einem besonderen Badeausflug ein. Mit 17 Teilnehmern ab 12 Jahren besuchten sie das AquaMagis in Plettenberg und verbrachten einen Tag mit viel Spaß und Abenteuer.

Das große Highlight des Erlebnisbades im Sauerland sind die zahlreichen Wasserrutschen. Gemeinsam probierten die Wasserretter die weltweit erste Windrutsche aus, in der man auf einem Schlauchboot von einem kräftigen Gebläse durch die Windungen der Rutsche gepustet wird.

Die breite Reifenrutsche lud dazu ein, gemeinsam zu rutschen. Und so bildeten die Teilnehmer lange Ketten. Doch nur die mutigsten wagten sich auf die Loopingrutsche, auf der man mit soviel Schwung startet, dass man einen Überschlag schafft.

Nach so viel Aufregung durfte die gemeinsame Stärkung am Mittag nicht fehlen.
Und auch abseits der Rutschen gab es einiges zu entdecken. Zwei Wellenbäder und ein Solebecken luden zum Planschen und Toben oder Entspannen ein.

Am frühen Abend machten sich die Wasserratten aus Sassenberg dann zufrieden aber müde auf den Rückweg.

Kategorie(n)
Jugend

Von: Kristin Knepper

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Kristin Knepper:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden