05.12.2014 Freitag  Nach Fortbildungen geht das DLRG Team verstärkt in den Winter

Annika Gröver und Stefan Krause

Sassenberg. Zwei DLRG-Aktive haben sich bei verschiedenen Lehrgängen weiter fortgebildet und können nun mit neuen Qualifikationen Ihre Arbeit bei der DLRG weiter verstärken. Mit einer neuen Ausbilderin für Schwimmen und einem neuen Einsatztaucher startet die DLRG in die Wintersaison. Annika Gröver hat Ihre Fortbildung zur „Ausbilder Schwimmen“ abgeschlossen, Stefan Krause kann nun als „Einsatztaucher“ bei Notfällen eingesetzt werden.

Nun in der Wintersaison ist der Trainingsbetrieb in den Hallenbädern im vollen Gange und die Ortsgruppe Sassenberg der DLRG kann auf die Unterstützung einer neuen Ausbilderin für die Schwimm setzen. Annika Gröver belegte den neun Tage dauernden Kompaktkurs, der einmal im Jahr zentral vom DLRG Landesverband Westfalen angeboten wird, wo die Aktive viel über das Vermitteln von Kenntnissen im und am Beckenrand lernte. Außerdem waren Themen die Stundenorganisation, Versicherungsschutz und ein großer Teil Methodik und Didaktik vom Team des Landesverbandes ausgebildet worden. Zeitgleich wurden neue Ausbildungsassistenten von der angehenden Ausbilderin geschult, um auch auf diesem Gebiet erste praktische Erfahrungen sammeln zu können.  

Für die Einsatzabteilung der DLRG Sassenberg ist Stefan Krause nun auch als Einsatztaucher einsetzbar. Bei dem Abschluss seiner zweijährigen Fachausbildung, einer Prüfung des Landesverbandes Westfalen, musste er sein theoretisches und praktisches Können beweisen. Neben einem Fragebogen mussten mehrere Tauchgänge absolviert und Aufgaben unter Wasser bewältigt werden. Darunter waren neben dem Arbeiten unter Wasser auch das Suchen und Retten von vermissten Personen, mit einem Teil zur richtigen Erstversorgung am rettenden Ufer.

Kategorie(n)
Einsatz allgemein, Wachplan, Tauchen, Training, Helfer, TOP

Von: Marc Metten

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Marc Metten:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden