21.09.2015 Montag  Wasserretter üben am Feldmarksee

Sassenberg. Das Thema Boot, Umgang mit Leinen und Seilen sowie Technik und Hilfsmittel auf Rettungsbooten war Inhalt eines Fortbildungsabends der Helfer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) aus Sassenberg.

Nachdem sich die Helfer am Boot gesammelt hatten ging es zum Feldmarksee. Hier wurde das Boot am Strand geslippt, um auch das zu Wasser lassen ohne entsprechende Rampen zu üben. In mehreren Gruppen wurden dann verschiedene Übungen durchgeführt. Während eine Gruppe auf dem Motorrettungsboot „Albatros“ einige Manöver und Übungsfahrten durchführte, wurden in einer zweiten Gruppe der Umgang mit Leinen besprochen und verschiedene seemännische Knoten geübt. Außerdem war das Anlegen und der richtige Umgang mit Rettungswesten Thema des Abends.

Mit dem Sonnenuntergang endete der Teil auf dem Wasser, das Boot wurde geslippt und auf dem Bootstrailer verstaut, um nach der Reinigung wieder für den nächsten Einsatz bereit zu sein.

Kategorie(n)
Einsatz allgemein, Wachplan, Lehrgänge WRD, TOP

Von: Marc Metten

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Marc Metten:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden